Suchttherapie

Suchttherapie – Sucht ist ein Verb und kommt von Suchen.

Suchttherapie
Sucht, egal welche… Der Weg hinaus
ist immer eine unbewusste Strategie das Stimmigkeitsgefühl in bestimmten Situationen wieder her zu stellen. Dies ist das Ziel der Suchttherapie. Dabei wird dieses  Suchtmuster mit bestimmten Situationen, Orte, Personen und weitere mögliche Verknüpfungen aufgespürt und gelöst.

 

 

Suchttherapie – Die Ursachen der Sucht ist zwar immer anders…

doch folgten immer einer gleichen Struktur. Diese innere Struktur läuft größtenteils unbewusst ab und deswegen kann bewusst für das Verhalten keine Lösung gefunden werden. Die Hypnosetherapie setzt genau hier an und vereint die bewussten und unbewussten Prozesse, um eine optimale Lösung zu finden. Dabei kann die Emotionale Verknüpfung zum Suchtmittel gelöst werden.

­­

Suchttherapie – Erklärt aus hypnosystemischer Sicht

Ursachen können auch in sozialen Systemen vorkommen. Da eine Systemische Aufstellung sehr zeitaufwändig sein kann, ist die hypnotherapeutische Aufstellung eine schnelle Lösung, um das Verhalten auch in sozialen Systemen zu bearbeiten. Der Freundeskreis, Familie, Arbeit und viele weitere Bereiche sind möglich. Selbst vergangene Systeme sind immer noch ein Teil von uns. Die Bearbeitung ermöglicht einen ganzheitlichen Therapieerfolg.

 

Startseite

Therapieangebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.